Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Versandkosten, Lieferfristen, Zahlungsbedingungen (Übersicht)
1.1. Versandkosten

Bei Bestellungen bis 10 kg Gewicht betragen die Versandkosten 7,50 Euro. Der Versandkostenpreis wird im Warenkorb angezeigt.
Ab einem Bestell/Warenwert von 75,00 Euro liefern wir frei Haus.Der im Warenkorb angezeigte Versandkostenbetrag wird dann nicht berechnet.

Lieferungen innerhalb Deutschland werden mit der Deutschen Post abgewickelt.


Auslandsbestellungen werden immer als Vorkasse abgewickelt.

Hierfür gelten gesonderte Versandkosten, welche wir Ihnen auf Anfrage mitteilen.


1.2. Lieferfristen

Die Lieferfrist ist jeweils auf der entsprechenden Produktbeschreibung vermerkt.
Wenn unsere handwerklich hergestellten Produkte ggf.
einer längeren Lieferfrist

als angegeben benötigen, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

1.3. Zahlungsbedingungen

Wir bieten Ihnen die folgenden Zahlungsmöglichkeiten an:

Auf Rechnung:
Zahlungsfrist 1 Woche, Rechnung und Bankdaten liegen der Sendung bei.


Nachnahme:
Sie bezahlen die Ware bei Empfang des Paketes bar an den Zustelldienst.
Die Nachnahmegebühr beträgt 5,50 Euro.


2. Allgemeine Geschäftsbedingungen
2.1. Allgemeines
Allen Lieferungen und Leistungen liegen ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Grunde. Spätestens mit der Entgegennahme der Ware oder Leistungen gelten diese Bedingungen als angenommen. Entgegenstehende Geschäfts-/bzw. Einkaufsbedingungen des Käufers werden nur anerkannt, wenn sie ausdrücklich vereinbart sind. Nebenabreden sowie Ergänzungen des Vertrages sind schriftlich von Wellkorn-Naturkost zu bestätigen. Der Vertrag zwischen Ihnen und Wellkorn-Naturkost kommt durch die Annahme unsererseits zu Stande. Dies kann auch durch die Zusendung der Ware geschehen.
2.2. Preise
Alle Preise sind Endpreise und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es gelten die auf der Webseite angegebenen Preise. Tipp- oder Druckfehler und Irrtum bleiben vorbehalten.

Es werden Versandkosten gemäß Punkt 1.1. berechnet.


2.3. Liefer- und Bestellzeiten

Via Internet, per Fax, E-Mail oder auch per Post können Sie rund um die Uhr bei Wellkorn-Naturkost bestellen.

Bestellte Waren werden in der Regel innerhalb von 3 Werktagen geliefert. ( außer Brot und entsprechend gekennzeichnete Produkte)

2.4. Lieferfähigkeit

Der Liefertermin versteht sich unverbindlich und vorbehaltlich rechtzeitiger Selbstbelieferung und unvorhergesehener Umstände oder Hindernisse; unabhängig davon, ob diese bei uns oder beim Zulieferanten eintreten. Dies betrifft insbesondere höhere Gewalt.

Ein Anspruch auf Schadensersatz wegen Lieferverzug ist im Fall gewöhnlicher Fahrlässigkeit ausgeschlossen; im übrigen ist die Haftung auf die Höhe des vorhersehbaren Schadens, maximal jedoch 5 % des Lieferwertes, begrenzt. Wir behalten uns das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten wenn die durch eines der oben genannten Ereignisse hervorgerufene Lieferverzögerung länger als sechs Wochen andauert und dies nicht von uns zu vertreten ist.


2.5. Gewährleistung / Reklamationen

Wir tun unser Möglichstes, um Ihren Wünschen gerecht zu werden. Sollte es dennoch zu Reklamationen kommen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate und beginnt mit dem Gefahrenübergang. Alle weiteren oder anderen als in diesen Bestimmungen vorgesehenen Ansprüche des Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen, soweit sich nicht aus diesen Bestimmungen etwas anderes ergibt.

2.6. Rücksendungen / Belehrung über Widerrufs - Rücksenderecht gemäß § 3 Fernabsatzgesetz

Ihr Einkauf bei uns soll für Sie kein Risiko bedeuten. Sollte Ihnen die gelieferte Ware nicht zusagen, sind wir innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Ware bei Ihnen bereit, von uns gelieferte Artikel zurückzunehmen. Die Verpackung darf allerdings noch nicht geöffnet und Naturwaren müssen unbenutzt sein. (Dieses Rückgaberecht steht Ihnen gemäß § 3 Fernabsatzgesetzes zu.) Für die Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Selbstverständlich übernehmen wir die Kosten der Rücklieferung und erstatten Ihnen unverzüglich die gezahlten Beträge.
Bitte nehmen Sie vor einer eventuellen Rücklieferung Kontakt mit uns auf, da wir evtl. eine kostengünstigere Transportmöglichkeit kennen. Sie haften für von Ihnen verschuldete Verschlechterung, Untergang oder sonstige Unmöglichkeit der Rücksendung. Bei wirksamem Widerruf sind Sie zur Rücksendung der Waren (an unsere unten genannte Adresse) in der Originalverpackung unter Beilage des Lieferscheins verpflichtet.

2.7. Lieferung, Gefahrenübergang, Haftung

Für Schadensersatzansprüche aus positiver Vertragsverletzung, unerlaubter Handlung, Organisationsverschulden und Verschulden bei Vertragsabschluss haften wir nur, wenn uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit oder eine Verletzung wesentlicher Vertragspflichten zur Last fällt. Wir übernehmen das Risiko bis zur Übergabe an den Post- oder Paketdienst. Ab der Übergabe sind die Pakete bis zu einem Wert von 511,29 Euro versichert. Darüber hinaus trägt der Besteller das Risiko. Eine Transport-Zusatzversicherung ist möglich, muss aber gesondert abgeschlossen werden.

2.8. Eigentumsvorbehalt
Wir halten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Zahlung vor. Bei ausbleibender oder nur teilweiser Bezahlung der Ware sind wir berechtigt, diese zurückzuverlangen. Mahnungen werden mit 5,00 Euro ab der ersten Mahnung berechnet.
2.9. Datenschutz
siehe gesonderte Datenschutzerklärung
2.10. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Kemberg und Gerichtsstand für alle sich aus dem Kauf bei uns ergebenden Geschäftsbeziehungen Lutherstadt Wittenberg, soweit nicht gesetzlich zwingend anderes geregelt ist.
2.11. Einverständnis
Mit der Bestellung erklären Sie, dass Sie mit unseren AGB Richtlinien einverstanden sind.